Feuerwehrdiscount Ecomed Quickcheck Taktische Ventilation ArtNr.: 44040

Ecomed Quickcheck Taktische Ventilation

×
  • Ecomed Quickcheck Taktische Ventilation
Lieferzeit: 5-7 Werktage

Quickcheck Taktische Ventilation

Beim Einsatz von Hochleistungslüftern müssen Sie viele Dinge beachten: den Lüfter im richtigen Abstand aufstellen, die Technik sicher nutzen, die Zuluftöffnung richtig wählen, Abluftöffnung schaffen, Gebäude- bzw. Lüfterbesonderheiten einkalkulieren, überlegen ob eine Reihenventilation notwendig ist, einen mobilen Rauchverschluss einbauen, …

Das alles müssen Feuerwehren mit dem Einsatz von Lüftern in der Einsatzhektik bedenken! Die griffigen und anschaulichen Bild-für-Bild Kurzanleitungen im Quickcheck machen es Ihnen leichter, wirklich an alles Wichtige zu denken und strukturiert vor zu gehen. Das Ringbuch ist aus einem strapazierfähigen Material und mit dem praktischen Farbleitsystem finden Sie diese Themen einfach und schnell.

Der Quickcheck beantwortet Ihnen die wichtigsten Fragen zum Thema Taktische Ventilation!


Erkundung:

  • Befragung
  • Eigenständige Erkundung
  • Informationen sammeln
  • Rauch- und Wärmeabzugsanlage (RWA)


Aufstellort:

  • Propellerlüfter
  • Turbotechnologie (Injektorprinzip)
  • Pow’Air-Technoligie


Bereitstellung/Einsatz:

  • Aufstellung des Ventilators
  • Zuluftöffnung richtig machen
  • Beginn der Ventilation


Abluftöffnung:

  • Auswahl der Abluftöffnung
  • Durchzündungsgefahr beachten
  • Folgebrand während Durchzündung
  • Schaffung der Abluftöffnung von innen
  • Schaffung der Abluftöffnung von außen


Ventilationskanal:

  • Festlegung des Ventilationskanals
  • Türen und Fenster
  • Ventilationsart bestimmen
  • Natürliche Ventilation


Bereichsweise Ventilation:

  • Das Gebäude ist als Ganzes zu betrachten
  • Einzelne Räume/Bereiche
  • Abluftöffnung
  • Bereits ventilierte Räume


Kellerventilation:

  • Ventilatoraufstellung
  • Verhinderung von Rauchaustritten
  • Abluftöffnungen bei Kellerbränden

Ventilation von Räumen ohne Fenster:
  • Einsatz von zwei Ventilatoren
  • Lutten verwenden


Parallel- und Stapelventilation:

  • Parallelventilation
  • Stapelventilation


Reihenventilation:

  • Erforderliches
  • Aufstellung


Der mobile Rauchverschluss:

  • Einsatzzweck
  • Rauchverschluss im oberen Drittel
  • Zwei Rauchverschlüsse im oberen Drittel
  • Vollständiger Verschluss mit zwei Rauchverschlüssen


Antriebsarten:

  • Verbrennungsmotor
  • Elektromotor
  • Wasserantrieb
  • Be- und Entlüftungsgerät


Strömungsprinzipien:

  • Propellerlüfter
  • Turbotechnologie (Injektorprinzip)
  • Pow’Air-Technoligie


Zubehör:

  • Geräte zur Schaumerzeugung
  • Sprühnebelvorsätze
  • Luftleithauben und Faltenschläuche

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.
Ausgezeichnet.org
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten