Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Helmkennzeichnungen
Helmkennzeichnungen dienen zur Erkennung der Funktion und Qualifikation der Einsatzkräfte an der Einsatzstelle. Dies gilt bei der Feuerwehr, im Rettungsdienst oder beim THW. In unserem Onlineshop für Feuerwehrbedarf bieten wir Ihnen eine große Auswahl an Helmaufklebern an, die Ihren Dienstgrad bzw. Ihre Funktion sofort sichtbar machen! Die Aufkleber sind natürlich wasserfest und für den Innen- und Außenbereich geeignet. 


Helmaufkleber

 Bei der freiwilligen Feuerwehr und auch bei der Berufsfeuerwehr sind Kennzeichnungen für Funktionsträger auf dem Helm wichtig, um diese sofort für alle erkennbar am Einsatzort zu machen. Besonders wichtig ist für die Gruppenführer die Erkennung der Atemschutzgeräteträger. In unserem 
Feuerwehrshop finden Sie das rote A oder das schwarze A für Atemschutzgeräteträger. Der Aufkleber kann auf dem Helm leicht aufgeklebt werden und ist sehr langlebig! Ebenfalls im feuerwehrtechnischen Bereich ist der rote und der blaue Punkt als Helmkennzeichnungen vorgesehen. Der rote Punkt zeigt den Atemschutzgeräteträger und der blaue Punkt eine abgeschlossene Sanitätshelferausbildung an. Für Führungskräfte im Feuerwehrbereich oder Rettungsdienst sind diese Funktionsabzeichen sehr hilfreich bei der Einteilung der Einsatzkräfte. Für den Zugführer sind die langen Streifen auf dem Feuerwehrhelm eine große Erleichterung, da diese ebenfalls den Ausbildungsstand anzeigen. Der grüne Strich zeigt an, dass der Helmträger zu den Anwärtern in der Feuerwehr gehört. Desweiteren wird dieser Strich auch genutzt um zu Kennezeichnen, wer sonstigen Fachdiensten angehört. Die Fachdienstkennzeichnung erfolgt jedoch grundsätzlich nur auf Ebene der Einheiten und nicht auf Teileinheitsebene. Der rote Strich wird für den Leiter der Feuerwehr, Verbandsführer oder Bereitschaftsführer. Dies gilt für NRW, jedes Bundesland hat seine eigenen Richtlinien. Der blaue Strich wird in Baden-Württemberg für den Verbandsführer genutzt. In Rheinland-Pfalz ist er für den Leitenden Notarzt oder für den Organisatorischen Leiter reserviert. Der schwarze Strich kennzeichnet den Gruppenführer im Verband und zeigt allen Kameraden an, wer die Bereitschaftsleitung hat. Auch hier gilt, jedes Bundes - Land hat seine eigenen Richtlinien und Bestimmungen. Im Bundesland Bayern gibt es im feuerwehrtechnischen Dienst die Helmkennzeichnungen schwarze Balken. Ein  schwarzer Balken steht für den stellvertretenden Kommandant. Ist daneben noch ein schwarzer Balken angelegt, so weißt diese Kennzeichnung auf den Zugführer hin. In unserem Onlineshop für Feuerwehrbedarf erhalten Sie ebenfalls die reflektierenden roten Balken. Hier beginnt der Dienstgrad für den Helm mit einem Balken, der den Kommandanten in Bayern bezeichnet. 2 rote Balken stehen für den Kreis- und Stadtbrandmeister. 3 rote Balken für den Stadtbrandinspektor und 4 rote Balken für den Kreis- und Stadtbrandrat. In unserem Feuerwehrshop erhalten Sie auch Zubehör für den Rettungsdienst, wie Helmaufkleber in rund mit dem bekannten Äskulabstab. Die Schlange umwickelt den Äskulabstab und ist in der Medizin weit bekannt. Die Helmaufkleber vom Feuerwehrdiscount erhalten Sie mit dem Ausbildungsstand Rettungsassistent, Rettungssanitäter, First Responder und Notfallsanitäter. Die Sticker haben einen Durchmesser von 40 mm und sind transparent mit roter Aufschrift. Die Aufkleber
nicht nur für den Feuerwehrbereich sehr hilfreich, sondern auch im Rettungsdienst, THW, DRK, Johanniter und viele mehr. Sie können sofort bei Ankunft am Unfallort erkennen welcher Ausbildungsstand vorhanden ist und die Einsatzkräfte einteilen. Die Helmaufkleber lassen sich leicht aufbringen und sind auch bei Wind- und Wetter lange haltbar! Da die Aufkleber bei uns im Hause gefertigt werden, können Sie uns gerne Ihre Wünsche mitteilen. Unser Team freut sich auf Sie und fertigt gerne Sonderanfertigungen für Sie an. Sprechen Sie uns an!

 

Sie haben Fragen zu Helmkennzeichnungen oder haben individuelle Wünsche? Gerne beraten wir Sie telefonisch unter 02551996046 oder per E-mail unter
info@feuerwehrdiscount.de


Ausgezeichnet.org
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten